Skip to content Skip to footer

Merck #catchcurious

Meine Aufgaben

  • Mitarbeit in der Entwicklung der kreativen Leitidee für Pitch + Kampagne
  • Mitarbeit und Konzeption der Kampagne und der Maßnahmen
  • Idee, Konzeption und Copy des Curiosity Hubs
  • Konzept und Text für den interaktiven Curiosity Self-Test

Briefing

Nach fast 350 Jahren war es soweit: Merck wollte die erste eigene Markenkampagne. Das klassische „Chemie und Pharma Konzern“ Image sollte an den internen Alltag des „vibrant science and technology“ Unternehmens angepasst werden.

Ziel der Kampagne war es, die Neugier im Unternehmen zu zeigen und das Thema langfristig mit Merck zu verbinden.

Insight

In der Studie “State of Curiosity 2016” fand Merck heraus, dass sich nur 20% der Arbeitnehmer in Deutschland, China und den USA als neugierig bezeichnen. Statt optimierte Workflows und gähnend langweilige Routinen zu akzeptieren, machten wir Neugier also erlebbar.

Kampagne

Die digitale Kampagne verband interaktive Features mit Influencer Marketing, um die weltweite B2B Zielgruppe zu erreichen. In 2016 war das für ein Wissenschafts- und Technologieunternehmen ungewöhnlich, mutig und neu.

Zusammen mit zahlreichen wissenschaftlichen Influencern und Key-Opinion Leadern konzipierten wir eine interaktive Kampagne für China und Deutschland, die für die weiteren Regionen angepasst wurde.

Im Mittelpunkt stand der Curiosity-Hub, der als Plattform für redaktionellen Content, Kampagnenfilme und Features diente (1,6. Mio. Besucher in den ersten 5 Monaten).

Zusätzlich entwickelten wir den Curiosity Self-Test: einen wissenschaftlichen Neugier-Test. In der interaktiven 3D-Achterbahnfahrt durch die Merck Brand (mit viel WebGL) konnte die Zielgruppe ihre Neugier testen. Und das nutzen auch 48.000 User im Schnitt für 4:26 Min.

Awards

Marketing Intelligence & Innovation Award: Kampagne des Jahres
Deutscher Preis für Online-Kommunikation: Gewinner Microsite
Best of B2B Awards: Gold, Bronze
W³ Awards: Gold
LOVIE Awards: Gold, Silber, & People’s Prize

Diese Seite nutzt nur technisch notwendige Cookies.

© 2021